SFV Wehlen 1965 e.V.
SFV Wehlen 1965 e.V.

Ein gewachsener Verein mit Tradition

Der Sportfischerverein Wehlen wurde am 7. November 1965 im Gasthaus Reuscher in Wehlen gegründet. Eine erste Vorbesprechung gab es am 29. Oktober 1965, das Protokoll dazu kann man hier einsehen.

 

An der Gründungsversammlung nahmen 17 Sportfischer (teils aus Wehlen, teils aus Graach) teil. Die Gründungsmitglieder waren u. a. : Stefan Söller, Johann Diedenhofen, Jakob Philipps, Franz und Guido Dietz, Hans-Ulrich Praus, Rudi Kümmel, Hans Berg, Josef Molitor, Siegfried Kien, Erich Becker, Jakob Beucher, Karl Philipps, Josef Beucher.

 

Der erste geschäftsführende Vorstand setzte sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Stefan Söller

2. Vorsitzender: Josef Molitor

Schriftführer: Hans-Ulrich Praus

1. Kassierer: Guido Dietz

 

Die Mitglieder des erweiterten Vorstandes waren: Karl Philipps (2. Kassierer), Franz Dietz (Sportwart), Johann Diedenhofen und Jakob Philipps (Beisitzer)

 

Hier findet man eine Kopie der Anwesenheitsliste vom 7. November 1965. Das Protokoll kann man hier einsehen. Natürlich gab es auch einen Bericht im Trierischen Volksfreund.

 

Es wurde in der damaligen Zeit  ein sehr reges Vereinsleben geführt, viele grosse Wettfischen mit bis zu 700 Anglern wurden ausgerichtet. Ebenso waren Wehlener Sportfischer auf vielen überregionalen Wettbewerben zu finden, sogar auf deutschen Meisterschaften wurde mitgeangelt.

Mit dem Verbot der Wettfischen schlief das Vereinsleben ein. Zwar traf man sich auch weiterhin 3 mal jährlich zu den Vereinsangeln, aber ansonsten tat sich nicht viel.

Das änderte sich dann zu Beginn der 90er Jahre. Erste Angler fuhren wieder zu den Gemeinschaftsfischen anderer Vereine, es stellten sich Erfolge ein. Und siehe da, plötzlich wurden es wieder mehr und mehr Angler, die ihrem Hobby wieder im Verein nachgehen wollten. Teilweise waren wir mit über 25 Anglern auf den Veranstaltungen vertreten.

 

Da wollten auch unsere Frauen nicht nachstehen und machten ihre Angelprüfung. So konnten wir neben einer starken Jugend - und Seniorenmannschaft auch eine Damenmannschaft stellen.

 

Im Jahr 1992 veranstalteten wir unser erstes Backfischfest mit großem Freundschaftsangeln an der Turnhalle am Moselufer. Das die Veranstaltung so von der Bevölkerung angenommen würde, damit hatte, ganz ehrlich gesagt, niemand von uns gerechnet.

 

Im Jahr 1994 übernahm unser Verein eine große Aufgabe. Nachdem kein anderer der Ortvereine das Fest zur Wiedereröffnung der Wehlener Brücke organisieren und durchführen wollte, fassten sich unsere Mitglieder ein Herz und stimmten einem Backfischfest in Verbindung mit der Brückeneinweihung zu.  Durch das Engagement unserer Mitglieder schafften wir auch diese große Hürde.

 

Natürlich besteht unser Vereinsleben nicht nur aus dem Ausrichten der Backfischfeste. Wir veranstalten mehrmals im Jahr Uferreinigungsaktionen und Umwelttage. Auch das Gelände um unseren vereinseigenen Weiher auf dem Wehlener Berg  fordert genügend Arbeit, damit alles weiterhin in Schuss bleibt.

An den Aktivitäten des Dorflebens beteiligen wir uns natürlich auch, so machten wir beim Karnevalsumzug ebenso mit wie bei den Dorfturnieren des Turn- und Sportvereins. Auf dem Neujahrsempfang der Ortsvereine sind unsere Helfer genauso zu finden wie beim alljährlichen Seniorentag der Ortsgemeinde.

 

Die Jugendförderung liegt uns sehr am Herzen - denn: Fischers Fritz braucht keine Drogen!  Angeln ist mehr als Fische fangen – der Angler schützt die Natur und seine Umwelt. In diesem Sinne sehen wir auch die Schwerpunkte der Ausbildung zum waidgerechten Angler.

Zur Zeit haben wir 4 Jungangler, die sich voller Elan in den Verein einbringen. Im Jugendbereich werden 3-4 Wertungsangeln zum Ermitteln des Jugendmeisters durchgeführt, das schwächste Ergebnis ist Streichergebnis.

 

Zur Zeit pendelt die Zahl der aktiven Senioren bei etwa 25. Zum Ermitteln der Vereinsmeister veranstalten wir im Seniorenbereich 6 Wertungsangeln, wobei das schlechteste Ergebnis gestrichen wird. (Wertung mit Platzziffer) Der Angelkönig wird nach jahrelanger Pause seit dem Jahr 2004 wieder ermittelt. Der Titel wird an den Angler vergeben, der in der Addition der 6 Fischen das höchste Fanggewicht hat.

 

Um Missverständnissen vorzubeugen, noch eine kurze Anmerkung: Die Fische die von uns gefangen werden, werden einer sinnvollen Verwertung zugeführt, d. h. wir essen sie selber ;)

Hier finden Sie uns:

SFV Wehlen 1965 e.V.

1. Vorsitzende Petra Beucher

Hauptstraße 42
54470 Bernkastel-Kues

 

 

Kontakt

06531 970812

oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Link-Empfehlungen

 </td></tr> <tr> <td align=
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 SFV Wehlen 1965 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt